Herzlich Willkommen

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Homepage.

Wir stehen für eine aktive politische Arbeit für unsere Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Tännesberg.

Wir legen unsere Schwerpunkte in die Bereiche Familien, Senioren und Bildung.

Seien Sie auch mit dabei in unseren Team getreu dem Motto

- Zukunft im Kopf - Tännesberg im Herzen

Aktuell informieren wir Sie auch auf unserer Facebookseite.

Nächste Veranstaltungen:

25.10.2019    20 Uhr  Hotel Wurzer   Vorstandssitzung

01.12.2019    17 Uhr Hotel Post   Nominierungsversammlung für die Kommunalwahl

14.12.2019    Weihnachtsfahrt Rothenburg o.b.T. Infos folgen 

Tobias Reichelt
1. Vorsitzender

 

06.10.2019 in Ortsverein

Kommunalwahl 2020 - So funktioniert‘s

 

17.11.2018 in Ortsverein

Erlebnisfahrt Weihnachtsmärkte

 

Die SPD Tännesberg lädt herzlich am 01.12.2018 zu unserer Weihnachtsmarktfahrt ein.
Abfahrt 08:30 Uhr in Tännesberg
Besuch des Kugelmarktes in Lauscha bis 14 Uhr
Besuch des Christkindlmarkts und der langen Einkaufsnacht in Bamberg bis 19 Uhr
Ankunft Tännesberg ca. 20:45 Uhr
Der Erlös aus der im bus durchgeführten Tombola kommt wieder dem Kindergarten zu Gute.
Fahrpreise:
Erwachsene 29 EUR
Kinder 18 EUR
Kinder bis 3 12 EUR
Anmeldeschluss 26.11.2018 Anmeldung unter: 09655/9145474 oder ortsverein@spd-taennesberg.de

25.02.2018 in Ortsverein

Altbausanierung 4.0 Gemütlich - Energieeffizient - Schimmelfrei

 
Stefan Thar beim Vortrag

Am 22.02.2018 konnte unser Ortsvorsitzender Tobias Reichelt den Dipl.- Ing. Stefan Thar zum Vortrag Altbausanierung 4.0 Gemütlich -Energieeffizient - Schimmelfrei begrüßen. Der Experte, der Baubiologe und auch Gutachter für Schimmelpilzbefall ist, erklärte in seinem Vortrag anfangs die Möglichkeiten und die Gefahren bei der Sanierung. Meist ist vorallem die Angst vor Feuchtigkeit und den damit einsetzenden Schimmelbefall das größte Hindernis einer Sanierung. Herr Thar erklärte dabei die physischen Abläufe zur Entstehung von Schimmel. Mit Schaumaterialien zeigte er auf, wie eine Sanierung zu 100 % mit biologischen Rohstoffen ausgeführt werden kann. Durch die Gegenüberstellung der Kosten eines Neubaus und der einer Altbausanierung wollte er den zahlreichen Zuhörern die Angst vor einer Kostenfalle nehmen. Die Förderungen welche derzeit bei der KfW abgerufen werden können tragen dazu bei, das man eine sehr günstige Finanzierung darstellen kann. Gerade jungen Familien bietet das eine Möglichkeit schneller den Traum vom Eigenheim durch die Sanierung eines Altbaus verwirklichen zu können. 

Nach der anschließenden Fragerunde dankte Tobias Reichelt für den sehr informativen Vortrag Herrn Thar. Im Schlusswort ging der SPD Ortsvorsitzende auf das Thema Dorferneuerung ein. Gerade jetzt habe man die Chance durch entsprechende Zuschüsse und guten Sanierungstechniken die Ortskerne wieder fit für die Zukunft zu machen. Eine Belebung des Marktplatzes hält er für äusserst Notwendig. Er bemängelte das im Umkreis überall von den Gemeinden Bauland ausgewiesen werden und es Konzepte für die Ortskernerneuerung gibt. Hier habe die Marktgemeinde Tännesberg einen erheblichen Nachholbedarf den es jetzt gilt zu schließen. Nur so kann einer weiteren Abnahme der Bürger von Tännesberg entgegengewirkt werden. 

14.10.2019 in Kommunalpolitik von SPD Kreisverband Neustadt WN

Bürgermeisterkandidat der SPD Grafenwöhr

 

Grafenwöhrer Bürgermeisterkandidat nominiert.

Mit einem einstimmigen Ergebnis nominierte der SPD Ortsverein Grafenwöhr Michael Tiefel zum Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl 2020.

Mit dem 44-jährigen Polizeibeamten bringt die SPD frischen Wind in die Reihen der Genossen. „Veränderung wird nur durch positives Handeln hervorgerufen“, so stellt sich Michael Tiefel vor. „Denken und Reden verändert nichts, es müssen Taten folgen.“ Ein großes Anliegen ist es dem dreifachen Vater Perspektiven für die Jugend zu schaffen. „Mit diesem engagierten und hoch motivierten Kandidaten können wir in einen erfolgreichen Wahlkampf starten“ freute sich Ortvorsitzender Thomas Weiß.