14.10.2019 in Ortsverein von SPD Kreisverband Neustadt WN

110 Jahre SPD-OV Flossenbürg

 

Der SPD-Ortsverein Flossenbürg feierte am Wochenende sein 110-jähriges Bestehen.

Die Zusammenkunft der Flossenbürger SPD-Führung, ihrer Gäste und Ehrengäste begann im Tal des Todes der KZ-Gedenkstätte. Hier informierten die Flossenbürger vor allem Natascha Kohnen über die Geschichte dieses Ortes und die Errichtung des "Stein des Anstoßes" durch die SPD.

Danach ging es in den Saal des Museumscafes, um von der Trauerstimmung in Feierlaune zu kommen. Rund 80 Gäste feierten mit den Flossenbürgern, darunter die Vorsitzende der Bayern-SPD Natascha Kohnen, MdB uns SPD-Generalsekretär Uli Grötsch, für den SPD-Bezirk Franz Schindler, SPD-Kreisvorsitzender Markus Ludwig und aus Floß Robert Lindner mit einer Delegation. Außerdem gratulierten der Flossenbürger Bürgermeister Thomas Meiler mit Gemeinderat, der Flosser Bürgermeister Günter Stich, die ehemelige Bezirksgeschäftsführerin Gisela Birner und die stellvertretende Landrätin Margit Kirzinger.

-> Bericht der Tageszeitung

17.11.2018 in Ortsverein

Erlebnisfahrt Weihnachtsmärkte

 

Die SPD Tännesberg lädt herzlich am 01.12.2018 zu unserer Weihnachtsmarktfahrt ein.
Abfahrt 08:30 Uhr in Tännesberg
Besuch des Kugelmarktes in Lauscha bis 14 Uhr
Besuch des Christkindlmarkts und der langen Einkaufsnacht in Bamberg bis 19 Uhr
Ankunft Tännesberg ca. 20:45 Uhr
Der Erlös aus der im bus durchgeführten Tombola kommt wieder dem Kindergarten zu Gute.
Fahrpreise:
Erwachsene 29 EUR
Kinder 18 EUR
Kinder bis 3 12 EUR
Anmeldeschluss 26.11.2018 Anmeldung unter: 09655/9145474 oder ortsverein@spd-taennesberg.de

12.10.2018 in Ortsverein von SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR

Bericht über das Konzert #zamhaltn

 

Bericht über das tolle #zamhaltn Konzert in Neustadt am Mittwoch mit Barbari Bavarii, Bushlandsounds und Rammeschucksn

Danke an den OV Neustadt/WN für´s organisieren! War super

O-Netz: https://www.onetz.de/oberpfalz/neustadt-waldnaab/protest-gegen-afd-zamhaltn-open-air-id2517960.html 

25.02.2018 in Ortsverein

Altbausanierung 4.0 Gemütlich - Energieeffizient - Schimmelfrei

 
Stefan Thar beim Vortrag

Am 22.02.2018 konnte unser Ortsvorsitzender Tobias Reichelt den Dipl.- Ing. Stefan Thar zum Vortrag Altbausanierung 4.0 Gemütlich -Energieeffizient - Schimmelfrei begrüßen. Der Experte, der Baubiologe und auch Gutachter für Schimmelpilzbefall ist, erklärte in seinem Vortrag anfangs die Möglichkeiten und die Gefahren bei der Sanierung. Meist ist vorallem die Angst vor Feuchtigkeit und den damit einsetzenden Schimmelbefall das größte Hindernis einer Sanierung. Herr Thar erklärte dabei die physischen Abläufe zur Entstehung von Schimmel. Mit Schaumaterialien zeigte er auf, wie eine Sanierung zu 100 % mit biologischen Rohstoffen ausgeführt werden kann. Durch die Gegenüberstellung der Kosten eines Neubaus und der einer Altbausanierung wollte er den zahlreichen Zuhörern die Angst vor einer Kostenfalle nehmen. Die Förderungen welche derzeit bei der KfW abgerufen werden können tragen dazu bei, das man eine sehr günstige Finanzierung darstellen kann. Gerade jungen Familien bietet das eine Möglichkeit schneller den Traum vom Eigenheim durch die Sanierung eines Altbaus verwirklichen zu können. 

Nach der anschließenden Fragerunde dankte Tobias Reichelt für den sehr informativen Vortrag Herrn Thar. Im Schlusswort ging der SPD Ortsvorsitzende auf das Thema Dorferneuerung ein. Gerade jetzt habe man die Chance durch entsprechende Zuschüsse und guten Sanierungstechniken die Ortskerne wieder fit für die Zukunft zu machen. Eine Belebung des Marktplatzes hält er für äusserst Notwendig. Er bemängelte das im Umkreis überall von den Gemeinden Bauland ausgewiesen werden und es Konzepte für die Ortskernerneuerung gibt. Hier habe die Marktgemeinde Tännesberg einen erheblichen Nachholbedarf den es jetzt gilt zu schließen. Nur so kann einer weiteren Abnahme der Bürger von Tännesberg entgegengewirkt werden.